Neue Theaterproduktion

Neue Theaterproduktion


Theatergruppe Rußbach mit der neuen Produktion


Die Theatergruppe Russbach lädt recht herzlich zur neuen Theaterproduktion ein. Wir spielen heuer folgendes Stück: Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten Ein Lustspiel in 3 Akten von Erich Koch Zur Inhaltsangabe des Stückes: Anita schenkt Erich zur Silberhochzeit einen Gutschein für ein Wochenende voller Zärtlichkeiten. Sie hat sich für diesen Tag, er fällt auf Silvester, viel vorgenommen. Ihre Eltern kommen dieses Jahr nicht zu Besuch, Oma bleibt im Altersheim und Tochter Julia zieht, wie jedes Jahr, ein paar Tage zu ihrer Freundin. Erich hat den Tag natürlich vergessen. Erst glaubt er, dass der Gutschein eine Reise für ihn nach Thailand sei. Dann, als er die Tragweite begreift, sucht er verzweifelt nach einem Geschenk. Seine Idee, von der Nachbarin Gudrun Spitzenunterwäsche zu kaufen, versteht diese falsch und stürzt ihn nur noch tiefer in sein Verderben. Sein letzter Strohhalm, Horst als Stripper auftreten zu lassen, schlägt auch fehl, beschleunigt aber die Scheidungsabsichten von Anita. Dass sie diese nicht sofort in die Tat umsetzen kann, liegt an dem plötzliche Auftauchen ihrer Eltern. Doch nicht nur Otto und Hilda wollen Silvester mit feiern. Oma Amanda taucht mit ihrem Verlobten Siggi a uf und weigert sich, wieder ins Altersheim zu gehen, weil dort die freie Liebe unterdrückt wird. Obwohl die Vorbereitung der Bowle völlig misslingt und die Brötchen ständig verschwinden, gibt es noch einen versöhnlichen Schluss. Otto rettet die Situation, indem er Erich das passende Geschenk besorgt und Oma eine Wohnung verschafft. Dass Horst und Julia zusammen ziehen wollen, eröffnen der Ehe von Anita und Erich plötzlich völlig neue Perspektiven. Alleine zu Hause, steht jetzt jede Woche ein Wochenende voller Zärtlichkeiten an. Erich ist begeistert. Es spielen für Sie/dich: Günter Bauer Jacqueline Burger Joanna Dopplinger Gregor Ebertz Kriemhilde Elsensohn Franz Gansberger Isabella Rauscher Josef Schneider Katrin Schneider Regie: Franz Gansberger Hier die Aufführungstermine: SA, 03.03.2018 | 19:30 Uhr - Premiere SO, 04.03.2018 | 17:00 Uhr - Pensionisten- und Seniorenvorstellung (ermäßigter Eintritt für alle Pensionisten und Senioren) FR, 09.03.2018 | 19:30 Uhr SA, 10.03.2018 | 19:30 Uhr SO, 11.03.2018 | 17:00 Uhr Wie immer spielen wir im Saal der Familie Schachenhuber in Niederrußbach! Sollten Sie Interesse an einer der Vorstellungen haben, können Sie gerne Reservierungen bei Kriemhilde Elsensohn unter der Telefonnummer: 0664/360 41 37 - wie gewohnt - vornehmen! Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihr Kommen und wünschen bereits im Vorhinein gute Unterhaltung!



12:21:00 07.02.2018 von Stefan Thürr